stadtgrenzenlos.de – Jugendhilfe in digitalen Lebenswelten

28.-30. März Besuchen Sie unseren Stand (Halle3, Messe-Stand 103)
LIVE
Zur Startseite

„Internet ist gleich mit Essen“


Im Mittelpunkt der explorativen Studie von Prof.’in Dr. Nadia Kutscher und Lisa-Marie Kreß steht die Frage, wie junge Flüchtlinge vor, während und nach der Flucht digitale Medien nutzen. „Internet ist gleich mit Essen“ - Mit dieser Aussage bringt einer der Interviewteilnehmer zum Ausdruck, welche Bedeutung die Möglichkeit der Internetnutzung für die verschiedenen Teilnehmer in den Interviews und der Gruppendiskussion besitzt. Auf der Flucht und insbesondere seit ihrem Aufenthalt in Deutschland sind digitale Medien für sie unverzichtbar geworden, um am sozialen Leben teilzuhaben.
Zur Studie


© 2017 Stadtgrenzenlos. Alle Rechte vorbehalten.